Winterimpressionen aus Eiberg
Apr.
16

Das Bergmannsfeld und seine Entwicklung

16.04.2015

Vor einem sehr interessierten Auditorium hielt Frau Roswitha Paas vom Stadtteilbüro Bergmannsfeld einen informativen Vortrag über die Entstehung und Entwicklung des Bergmannsfeldes. Mit historischen Luftaufnahmen über die Bautätigkeiten von 1966 bis 1971 gab sie Einblicke in die Grundzüge der damaligen Siedlungskonzeption, die geprägt war von hohen, meist winkelförmigen Wohngebäuden und großen Grünflächen dazwischen. Diesen Charakter hat sich die nun fast 50jährige Großsiedlung bis heute bewahrt.

Im zweiten Teil des Vortrages berichtete Frau Paas über die sozialen Veränderungen der letzten Jahrzehnte und die vielfältigen Tätigkeiten des Stadtteilbüros.

Fotos: Dank an Corneel Voigt DGPh (1) und Tobias Sies (3)

Blick aufs Bergmannsfeld und Schwimmbad Oststadt         

© Copyright by Heimatgeschichtskreis Eiberg
Alle Rechte vorbehalten.
Quelle: http://eiberg-heimatgeschichtskreis.de/blog/144/das+bergmannsfeld+und+seine+entwicklung