Winterimpressionen aus Eiberg
Sep.
13

Gedenktafel Eiberger Wasserturm

13.09.2013

Initiiert vom HeimatgeschichtsKreis Eiberg wurde am 13.September 2013 oben in Eiberg an der Sandkuhle 1 (nahe der Grenze zum Hörsterholz) eine Gedenktafel errichtet, die an den Bau des Eiberger Wasserturms vor 100 Jahren erinnert. Die Eröffnung wurde von den Höntroper Bläsern und dem Männergesangsverein Höntrop-Eiberg begleitet. Außerdem waren Vertreter des Bergmannstisches Bochum Südwest, des Heimat- und Bürgervereins Wattenscheid und des Steeler Archivs vor Ort. Die Enthüllung der Tafel vor ca. 90 Teilnehmern nahmen die Bezirksbürgermeister Doris Erdmann (Bochum-Südwest) und Arnold Kraemer (Essen-Steele) gemeinsam vor.

 Alle Bilder: Harald Vollmer

(Klick auf die Bilder zum vergrößern)

 

      

 

© Copyright by Heimatgeschichtskreis Eiberg
Alle Rechte vorbehalten.
Quelle: http://eiberg-heimatgeschichtskreis.de/blog/4/gedenktafel+eiberger+wasserturm