Impressionen von Tafelaufstellungen
Mär.
12

25 Jahre Heimatgeschichtskreis Eiberg – Ein Rückblick

12.03.2020

Am 12.03.2020 gaben die Vorsitzenden und Gründungsmitglieder des Heimatgeschichtskreises Eiberg, Christian Schlich und Gregor Heinrichs, einen Überblick über ein Vierteljahrhundert Vereinsgeschichte.

Obgleich der Vortragsabend im Zeichen des Coronavirus schwächer besucht war als sonst, verfolgten die Gäste umso aufmerksamer den Ausführungen.

Neben der Vereinsvorgeschichte bis zur Gründung am 11. März 1995 durch 8 Eiberger Bürgerinnen und Bürger in der Gaststätte des Schultenhofes des Reit- und Fahrvereins Steele-Horst wurde insbesondere auf die Aktivitäten des Vereins eingegangen, die in der Satzung des gemeinnützigen Vereins verankert sind. Eine besondere Herausforderung ist dabei, die Geschichte der ehemals selbständigen Landgemeinde Eiberg und des heute auf die Städte Bochum und Essen verteilten Gemeinwesens zusammenhängend und grenzüberschreitend zu erforschen und aufzuzeigen. So kann der Verein mit rund 100 Mitgliedern Ende des Jubiläumsjahres auf 125 Vorträge zurückblicken, die Einblicke in fast alle Themen der Eiberger Geschichte gaben. Neben der Geschichte der alten Bauerschaft Eiberg mit seinen alten Höfen und Kotten und der alten Bergbaugeschichte wurden auch die kirchliche, schulische, gewerbliche und kommunalpolitische Geschichte Eibergs aufgegriffen und dargestellt. Hinzu kommen 25 geschichtliche Wanderungen, 5 Ausstellungen, Ausflüge und 11 Denkmaltafeln, die im Laufe der Zeit durchgeführt bzw. umgesetzt wurden. In gedruckter Form erschienen bislang 10 Bücher, 3 Flyer, eine Broschüre, ein Geburtstagskalender und eine Karte.

Unvergessen ist die neuntägige Aktion „Schachtzeichen“ mit dem gelben Ballon an der Hobestatt, mit der an die ehemaligen Zechen im Ruhrgebiet im Rahmen der Kulturhauptstadt Essen 2010 erinnert wurde und nicht nur viele Eiberger anzog. Auch das das 850jährige Ortsjubiläum Eibergs in 2016 mit Einweihung eines Gedenksteins durch OB Thomas Kufen ließ viele Eiberger auf dem Schulhof der ehemaligen kath. Eibergschule zusammen kommen, um das Jubiläum bei sonnigem Wetter, musikalischer Unterhaltung und mit einem HEU-Bier mit zu feiern.

Fotos: Dieter Eilmes

Vortrag 25 Jahre HGK - 1  Vortrag 25 Jahre HGK - 2

© Copyright by Heimatgeschichtskreis Eiberg
Alle Rechte vorbehalten.
Quelle: http://eiberg-heimatgeschichtskreis.de/blog/213/25+jahre+heimatgeschichtskreis+eiberg+%e2%80%93+ein+rueckblick